Handlungsanleitung bei Erkrankung

 

Aktuelle Korrektur/Ergänzung zum Schaubild: Zeigen Mitglieder der Schulgemeinde „Erkältungssymptome“ (respiratorische Symptome) oder andere Symptome, die mit einer Covid-19 Erkrankung vereinbar sind, müssen die Betroffenen mit sofortiger Wirkung der Schule fernbleiben. Vor einer Rückkehr in die Schule müssen sie 48 Stunden symptomfrei sein. Das RKI empfiehlt in solchen Fällen eine Quarantäne von 5 Tagen.

Die Handlungsempfehlung in verschiedenen Sprachen finden sie ---->>>>hier

Sport im Distanzunterricht

Informationen zum Versicherungsschutz

Das Ministerium für Schule und Bildung und die Unfallkasse NRW befürworten ausdrücklich die Durchführung des Sportunterrichts und die Initiierung von Bewegungsaufgaben beim Unterricht auf Distanz.

Hinsichtlich des gesetzlichen Unfallschutzes beim Sportunterricht auf Distanz ergeben sich verschiedene rechtliche Anforderungen. Diese bedürfen einer Interpretation hinsichtlich des Versicherungsschutzes bestimmter Lehr-Lern-Szenarien im Distanzunterricht des Faches Sport. Die Übersicht ist unter dem folgenden Link abrufbar:

Hinweise zum Versicherungsschutz   

Für Rückfragen stehen Ihnen die Sportlehrkräfte gerne zur Verfügung.

 

 

Informationen zum Hygienekonzept im Sportunterricht

Ist der Sportunterricht in Zeiten von Corona überhaupt möglich?

Wir von der Robert-Schuman-Europaschule sagen, JA!
Dies ist unser Sport- und Hygienekonzept.
Wo wir Sport treiben, wie wir uns in den Umkleidekabinen organisieren, welche Inhalte wir unterrichten, alle Informationen finden sie ------> hier

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.