Die Revue Keep on groovin‘ – eine Talentshow vom 5. bis zum 12. Jahrgang

Der Saal wird verdunkelt … das Publikum kommt zur Ruhe … letzte Smartphones werden ausgeschaltet … da betreten im Scheinwerferlicht zwei junge Damen die Bühne, die wie professionelle Quizmodertorinnen aussehen: die Schwestern Sarah und Kathrin Opheiden aus der gymnasialen Oberstufe … es wird zwei Stunden dauern, ehe die beiden uns als Publikum mit einem furiosen Abgang aller Mitwirkenden entlassen …
Die Revue „Keep on groovin‘“ hat in unserer Schule bereits eine Tradition, die man mittlerweile nicht mehr in Jahren, sondern in Jahrzehnten messen muss. Auch in diesem Jahr haben die künstlerischen Inspiratoren, Organisatoren, Motivatoren Ulrike Brasseler, Michael Stockschläger und Jörg Schniewind wieder eine beeindruckende Show auf die Bühne gezaubert.
Schülerinnen und Schüler vom 5. bis zum 12. Jahrgang stellten die Bandbreite ihrer Talente unter Beweis. Auch Lehrerinnen und Lehrer brachten sich beim Song „Halllujah“ als 'Backgroundsingers' ein und zeigten eine tänzerische Perfomance mit Schwarzlicht.
Das Publikum belohnte die jungen Künstler durch immer neue Beifallsstürme, die am Ende in standing ovations mündeten. Angesichts von so viel kreativer Energie, überwältigender Einsatzfreude, künstlerischer wie technischer Professionalität können wir es kaum abwarten, bis wir eine neue Revue erleben dürfen.

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.