Wettbewerbe

Big Challenge

The Big Challenge ist ein europaweiter Englisch Wettbewerb, in dem in der Regel 54  multiple choice Fragen zu den unterschiedlichen Bereichen wie Grammatik, Wortschatz, Aussprache und auch Landeskunde beantwortet werden müssen.
Dieser Wettbewerb findet jährlich im Mai statt.
Die Kinder haben die Möglichkeit,  durch ein entsprechendes Angebot im Internet für den Test zu trainieren.
Die Teilnehmer erhalten nicht nur eine Urkunde, sondern gute Ergebnisse werden auch mit tollen Preisen belohnt, die im Rahmen einer Siegerehrung verteilt werden.

Allein durch die Vorbereitung auf den Wettbewerb beschäftigen sich die Schüler intensiv mit der englischen Sprache und üben auch über den Unterricht und die normalen Hausaufgaben hinaus.
Das Interesse an der Sprache wird gefördert und der Charakter des Wettbewerbs, das Messen mit anderen Schülern und Schülerinnen führt dazu, sich ganz besonders anzustrengen. Die Kenntnisse in  Grammatik, Wortschatz, Aussprache und Landeskunde werden auf diese Art verbessert.
Natürlich wirkt auch die Aussicht auf die hochwertigen Preise noch zusätzlich motivierend.

Es ist zu erwarten, dass auch in den kommenden Jahren zahlreiche SchülerInnen mit großer Freude an diesem Wettbewerb teilnehmen werden und in diesem Zusammenhang die Leistungen im Fach Englisch  äußerst positiv beeinflusst werden. Wer vorher trainieren möchte kann dies auf der Webseite von Big Challenge tun. Dort gibt es auch viele weiter interessante Infos über diesen Wettbewerb.

http://www.thebigchallenge.com/de/calendrier.php

Ute Franz

Känguru-Wettbewerb

Seit dem Schuljahr 2004/05 nehmen Schüler und Schülerinnen unserer Schule an dem in ganz Europa stattfindenden Mathematikwettbewerb teil.

Känguru der Mathematik - das ist

  • ein mathematischer Multiple-choice-Wettbewerb für mehr als 4,5 Millionen Teilnehmer in vielen europäischen und außereuropäischen Ländern
  • ein Wettbewerb, der einmal jährlich am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern
  • gleichzeitig stattfindet; er wird als Klausurwettbewerb an den Schulen (unter Aufsicht) geschrieben
  • eine Veranstaltung, deren Ziel die Unterstützung der mathematischen Bildung an den Schulen ist, die dazu die Freude an der Beschäftigung mit der Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht befördern soll
  • ein Wettbewerb, bei dem in 75 Minuten je 30 Aufgaben in 5 Kategorien für die Klassenstufen 3./4. (hier allerdings nur 21), 5./6., 7./8., 9./10. und 11./13. zu lösen sind (www.mathe-kaenguru.de)

Die besten TeilnehmerInnen erhalten Bücher und andere Präsente.

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden mit einem Knobelspiel belohnt und erhalten eine Urkunde und das Lösungsheft, in dem nicht nur die Lösungen der Knobelaufgaben stehen, sondern auch erläutert werden. Diese Hefte sind eine gute Vorbereitung auf den Wettbewerb im nächsten Schuljahr; immerhin hat unsere Schulkonferenz beschlossen, alle 5. Klassen verpflichtend an diesem Wettbewerb teilnehmen zu lassen.

Informieren Sie sich doch auch unter www.schuelerlexikon.de/kaenguru/ oder www.mathe-kaenguru.de

Hildegard Rothe

Chemie Entdecken

"Ein Experimentalwettbewerb für die Sekundarstufe I"

Im Chemieunterricht der Klasse 7 oder im Wahlpflichtunterricht Naturwissenschaften sollen die Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb: „Chemie entdecken“ - Experimentalwettbewerb des „Kölner Modells“ für die Sekundarstufe I teilnehmen. Da bei diesem Wettbewerb das jeweilige Thema vorgegeben ist, hängt die Entscheidung, ob im Chemie- oder Naturwissenschaftsunterricht an den experimentellen Aufgaben gearbeitet wird, von der Anbindung zum Lehrplan ab.
Bei „Chemie entdecken“ werden Experimente durchgeführt, um ein Alltagsphänomen zu untersuchen. Beispiele aus den letzten Jahren:
„Klebereien“, „Oh du dickes Ei !“, Super – Absorber !“
Die Versuche sind vorgegeben und so konzipiert, dass sie auch mit einfachen Mitteln zu Hause durchgeführt werden können. Über diese Experimente soll dann schriftlich berichtet werden, wobei es noch Zusatzfragen gibt, die je nach Jahrgangsstufe einen höheren Schwierigkeitsgrad besitzen.
Der Wettbewerb wird zweimal jährlich jeweils im Frühjahr und im Herbst angeboten und steht unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Schule und Weiterbildung, Sylvia Löhrmann.

Ziele des Wettbewerbs:   

  • zum Experimentieren anregen und anleiten
  • Alltagsfragen aufgreifen und interessante Aspekte der Chemie unserer unmittelbaren Umgebung entdecken lassen
  • Interesse an der Chemie wecken
  • und vor allem Spaß machen

Mitmachende Schülerinnen und Schüler erhalten Urkunden und können auch Sachpreise (z.B. Experimentierkästen, chemisch-physikalische Spiele, Bücher) gewinnen.

Weitere Informationen zu diesem Wettbewerb gibt es unter www.chemie-entdecken.schule.de

Pangea-Wettbewerb

Der Pangea – Mathematik - Wettbewerb ist ein von der Academy Verein für Bildungsberatung e.V. konzipierter Wettbewerb. Er wird gemeinsam mit dem Kooperationspartner, dem Mathematikum Gießen, veranstaltet. Das Ziel ist es, den Spaß an der Mathematik zu stärken.
Der Wettbewerb umfasst drei Runden: die Vorrunde, die Zwischenrunde  und das Finale.

Innerhalb von 60 Minuten müssen die Schülerinnen und Schüler 25 Multiple-Choice-Aufgaben beantworten. Die Aufgaben sind dabei nach Schwierigkeitsgrad, mit einem Punkt für einfach bis fünf Punkte für schwer, sortiert. Jeder Schüler kann also immer einige Aufgaben lösen. Es entsteht kein Frust und die Schüler werden in der Mathematik gestärkt und motiviert.

Beim letzten Durchgang wurden alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die die Zwischenrunde erreicht haben, in einer regionalen Preisverleihung, die an der Hochschule Niederrhein in Krefeld stattfand, geehrt. Sie erhielten eine Urkunde und eine Tüte voller nützlicher Überraschungen. Besonders geehrt wurde Simon Lüngen aus dem 9. Jahrgang, der in seiner Klassenstufe den 3. Platz in der regionalen Wertung gemacht hat.
Zusätzlich wurden alle Schülerinnen und Schüler, die an diesem Wettbewerb teilgenommen haben, mit einer Urkunde bedacht.

Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.